AGB

THCBD e.U.
Messenhausergasse 13/12
Eingang Landstrasser Haupstraße 105
A – 1110 Wien

Inhaber: Thomas Bruckmüller

E-Mail: thcbdaustria@gmail.at
www.thcbd.at

Umssatzsteuer-Identifikationsnummer:
Umsatzsteuer-ID: ATU74472769

Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich

Unter dieser Anschrift können Sie auch Beanstandungen vorbringen oder von Ihrem Widerrufsrecht gemäß § 6 Gebrauch machen.

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen THCBD e.U. und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), unabhängig vom verwendeten Kommunikationsmittel. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt THCBD e.U. nicht an, es sei denn, der Inhaber von THCBD e.U. hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Tritt der Kunde durch kostenpflichtiges Bestellung auf der Website in Geschäftsbeziehung mit THCBD e.U., erkennt er die AGB als Grundlage für die gesamte Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und THCBD e.U. an. Der Kunde erklärt mit seiner Bestellung das 18. Lebensjahr vollendet zu haben

§ 2 Vertragesabschluss

Die Darstellung und Beschreibung der Produkte im Rahmen des Online-Shops stellt kein rechtlich verbindliches Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Vor Absenden deiner Bestellung erhälst du im letzten Schritt deiner Bestellung die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, und bestellte Artikel) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern. Nach ausfüllen des Bestellformular unter Einfügen der dort verlangten Angaben sowie im letzen Schritt durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“, gibst du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung durch eine automatisierte E-Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Vertragsannahme findet mit einer weiteren E-Mail statt, mit der wir den Eingang der Zahlung und somit auch den Auftrag bestätigen. Falls nach 10 Tagen ab Bestelldatum kein Zahlungseingang zu verbuchen war, wird die Bestellung als vom Kunden storniert betrachtet und nicht mehr weiter bearbeitet. Der Vertrag kommt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Ware zustande. Kann THCBD e.U. das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird dies dem Kunden in elektronischer Form, an die für den Vertragsabschluss notwenige angegebene E-Mail Adresse, mitgeteilt.

§ 2 a Rücktrittsrecht

Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist THCBD ebenfalls zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Alle Angebote sind gültig solange der Vorrat reicht. Falls uns unser Lieferant trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert, sind wir ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird innerhalb von 14 Werktagen rückerstattet oder auf Wunsch auf andere Waren aufgerechnet. Erfüllungsort für Unternehmergeschäfte ist unser Firmenstandort.

§ 3 Preise, Lieferung, Versandkosten

Die Preise verstehen sich in Euro inklusive Mehrwertsteuer. Die Bezahlung der Waren erfolgt grundsätzlich per Vorauskasse an die von THCBD e.U. bekanntgegebene Kontonummer. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Rechnungsadresse. Die Lieferung erfolgt mit der Post AG und ggf mit dem Paketdienstleister DPD. Ab Übergabe der Ware an die Post oder den Paketdienst trägt der Kunde die Gefahr für die Waren. Allfällige Zölle und sonstige öffentlich rechtliche Abgaben trägt der Kunde.

 

§ 3a Lieferung

Wir garantieren, dass unsere Produkte in makellosem Zustand sowie neutral versendet werden. Da wir den Versand aber nicht beeinflussen können und bei Glasprodukten keine Gewährleistung gegeben werden kann, übernehmen wir keine Haftung für den Versand. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde oder die Zustelladresse nicht korrekt angegeben wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung. 

Sofern nicht in der Bestellbestätigung anders angegeben, bringt THCBD e.U die Ware innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang in den Versand. Sollten wir bei von dir bestellten Artikeln Liefer Engpässe haben, teilen wir dir das umgehend per E-Mail & den voraussichtlichen Liefertermin mit. THCBD e.U. ist zu Teillieferungen berechtigt.

§ 3b Höhere Gewalt

Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt hat THCBD e.U. nicht zu vertreten. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen THCBD e.U., die Lieferung um die Dauer der Behinderung und eine angemessene Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der höheren Gewalt stehen Streik, Naturkatastrophen, Krieg, Blockade, Aus- und Einfuhrverbote und sonstige hoheitliche Eingriffe gleich, und zwar einerlei, ob sie bei THCBD e.U. oder bei einem Lieferanten von THCBD e.U. eintreten. Vom Eintritt eines Ereignisses der höheren Gewalt, das eine bevorstehende Lieferung behindern wird, haben wir den Kunden unverzüglich zu benachrichtigen. Geliefert wird ausschließlich in jene Länder, in denen die bestellten Produkte legal vertrieben werden dürfen. Bitte beachte, dass einzelne Produkte daher nur in einzelne Länder geliefert werden können.

§ 3c Versandkosten

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Diese entnimmst du bitte unserer Versandinformations Seite. Die Preise sind in Euro € ausgewiesen.

 

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von THCBD e.U.

§ 5 Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist bei unseren Produkten erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Diese beträgt zwei Jahre und beginnt ab dem Zeitpunkt des Warenerhalts.

(von der Frist ausdrücklich ausgenommen sind verderbliche organische Produkte). Bei Kauf von Statuen gilt die Gewährleistung 12 Monate. Ansprüche gegen THCBD e.U. aus einer allenfalls über Gewährleistungsansprüche hinausgehenden Herstellergarantie sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Ansprüche aus einer Herstellergarantie stehen dem Kunden nur gegenüber dem Hersteller, der die Garantie zugesagt hat, zu. Liegt ein von THCBD e.U. zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, ist THCBD e.U. nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist THCBD e.U. zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die THCBD e.U. zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Tritt ein Gewährleistungsfall bei einem, im Onlineshop erworbenes Produkt auf, so kann der Kunde die Ware auf eigene Kosten, an die angegebene Kontaktadresse zurücksenden.

§ 6 Fälligkeit und Bezahlung

Der Zahlungsbeträgt ist grundsätzlich innerhalb von 10 Tagen ab Bestelldatum fällig. Wir senden dir nach 5 Tagen eine Zahlungserinnerung. Kann innerhalb des in der Zahlungserinnerung genannten Zeitraumes kein Zahlungseingang festgestellt werden, gilt die Bestellung als vom Kunden storniert und wird nicht mehr weiter bearbeitet.

§ 7 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Als Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) hast du das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hast bzw. hat. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (THCBD e.U., Neugebäudestraße 18-22/4/6, 1110 Wien) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über deinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest. Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über:

– Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl zur Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

– Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde (z.B. schnell verderblich).

– Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs werden alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben unverzüglich rückerstattet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du uns den Nachweis erbracht hast, dass die Waren zurückgesandt wurden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast. Bitte sende die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tage ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet hast, an:

THCBD e.U.
Neugebäudestraße 18-22/4/6
A – 1110 Wien

Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung bis zu 80 € hast du für die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung für dich kostenfrei.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 8 Informationspflicht

Der Kunde ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, ist der Kunde verpflichtet THCBD e.U. diese Änderung unverzüglich durch Änderung der Angaben mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Information oder hinterlässt falsche Daten, insbesondere eine falsche E-Mail-Adresse, so kann THCBD e.U., soweit ein Vertrag zu Stande gekommen ist, von diesem zurücktreten.

§ 9 Datenschutz

Die für die Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten werden unter Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert und vertraulich behandelt. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die Bestellung ausdrucken indem Sie auf der Seite Ihre Bestellung den Button „Bestellung ausdrucken“ anklicken.

§ 10 Haftungsausschluss

Es wird darauf hingewiesen, dass der Webshop auf den österreichischen bzw. deutschsprachigen Raum ausgerichtet ist. Der Verkauf der angebotenen Produkte erfolgt nur zu einer Verwendung in gesetzlich zulässiger Weise. Die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen sind vom Käufer selbst zu beachten. (In Österreich fallen Hanfsamen nicht unter das Suchtmittelgesetz.) Insbesondere ist das zum Verkauf angebotene Saatgut und die zur Aufzucht angebotenen Hilfsmittel nur zum Anbau für die Herstellung von Textilien, Kosmetika, Papier, Baumaterialien, etc. und nicht zum Verzehr, Inhalation oder sonstigen körperlichen Bedarf bestimmt. Die angebotenen Pfeifen und sonstiges Zubehör sind nur zur Verwendung mit handelsüblichem, gesetzlich erlaubtem Tabak bestimmt.

Schadenersatzansprüche bei Sachschäden in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen sowie Produkthaftungsansprüche. Soweit die Haftung von THCBD e.U. ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Die Angaben im Webshop sind mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und basieren auf den Daten der Hersteller und Lieferanten. THCBD e.U. trägt keine Haftung für allfällige Zölle, Steuern oder sonstige Gebühren. Diese sind vom Käufer selbst abzuführen und zu tragen. Für auf dem Webshop angeführte Links wird keine Haftung übernommen. THCBD e.U. kennt weder den genauen Inhalt der verlinkten Seiten, noch macht sich THCBD e.U. diesen Inhalt zu Eigen. Es erfolgt lediglich eine bloße Weiterleitung.

 

§ 11 Schlussbestimmungen

Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist Wien. THCBD e.U. anerkennt den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Streitschlichtung:

 

Internet Ombudsmann
Margaretenstr. 70/2/10
A-1050 Wien
Austria

https://www.ombudsmann.at/

Rechtlicher Hinweis:

Unsere Aroma Produkte sind in Österreich nicht zur Einnahme empfohlen. Daher geben wir keine Auskunft bezüglich etwaiger Wirkungen oder Ähnlichem! Es handelt sich um ein Urprodukte. Die Verwertung ist untersagt!

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: